Mittwoch, 12. Dezember 2018 - 13:19 Uhr

Kardiopita (griechischer Nusskuchen)

Kardiopita á la Vangelis

Zutaten für eine Springform:

  • 1 Tasse Zucker
  • 1  Tasse Milch
  • ½ Tasse Butter
  • 5 Eier
  • 2 Tassen geriebene Walnüsse
  • ½ Tasse Mehl
  • ½ Tasse geriebenen Zwieback
  • Zimt und gemahlene Nelke
  • 1 Tl Natron
  • 2 El Weinbrand
  • 3 Tl Backpulver

Für den Sirup.

  • 3 Tassen Zucker
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Tl Zitronensaft

Zubereitung:

Butter schaumig rühren und Zucker sowie Eier hinzufügen. Die geriebenen Nüsse mit Zimt und Nelken mischen. Natron in Weinbrand auflösen. Milch, Nüsse, Weinbrand, Buttermischung, Zwieback, Mehl und Backpulver verrühren. Backform fetten und mit Mehl bestäuben und anschließend den Teig einfüllen. Den Kuchen bei 190 °C ca. eine Stunde backen.

Für den Sirup die drei Zutaten vermischen und aufkochen, danach über den fertig gebackenen Kuchen gießen.

Eventuell mit gehackten Walnüssen bestreuen.